Home Kontakt Intranet

Neueste Angebote:

Neubauprojekt: Oberlangnauerstrasse, CH-9562 Märwil/TG

 

 

Zu verkaufen an schöner Hanglage:

Gesamtprojekt mit 7 Mehrfamilienhäusern

und 54 Wohnungen

oder 

einzelne Mehrfamilienhäuser zu verkaufen  

In Märwil TG (Politische Gemeinde Affeltrangen) realisieren wir an leichter, zentraler Hanglage ein Neubauprojekt mit Total 54 Wohnungen. Der Gestaltungsplan für die Überbauung ist bereits rechtskräftig bewilligt. Aktuell sind wir an der Ausarbeitung der Baueingabe. Die betroffene Bauparzelle Nr. 387 grenzt an die Oberlangnaustrasse und liegt ca. 200 Meter süd-östlich des Bahnhofes Märwil.

Innert wenigen Minuten sind zu Fuss unter anderem Kindergarten, Schule, Metzgerei sowie der Volg erreichbar. Märwil liegt zwischen den Städten Frauenfeld (15 Minuten), Weinfelden (4 Minuten) und Wil SG (8 Minuten).

Der Zug verbindet Märwil im halbstunden Takt mit Weinfelden und Wil.

 

 

Oberlangnauerstrasse (Parz. 387), CH-9562 Märwil (TG)

Projektzahlen:
-54 Wohnungen (28x 3,5-Zimmer- und 26x 4,5-Zimmerwohungen)
-Nettowohnfläche Total: 5'183m2
-71 Parkplätze in Einstellhalle
-10 Aussenparkplätze
-10 Besucherparkplätze

Angaben zum Grundstück: 
-Grundstücksfläche: 16’060m2
-Wohnzone 2

Angaben zur Kubatur (SIA 416):
-Total Kubatur: 34’057m3

Mietzinseinnahmen:
-Total Netto CHF 1'084'473.00/Jahr

Verkaufspreise:
-Gesamtüberbauung CHF 24'000'000.00, mehr als 4,5 % Bruttorendite
-MFH einzeln, ca. CHF 3'570'000.00, 4,4 % Bruttorendite

Weiteres:
-Gestaltungsplan bewilligt
-Baueingabe in Ausarbeitung

Ansprechperson:
Christoph Zoller Tel. 071 866 40 20

 

 

application/pdf 170329 GP Märwil bewilligt.pdf (1,6 MiB)

application/pdf SH Märwil Kubische Berechnung, Kennzahlen HP.pdf (73,1 KiB)

application/pdf SH GB-Auszug 387, Märwil HP.pdf (380,2 KiB)

application/pdf Märwil Grundrisse 01.09.2015.pdf (964,4 KiB)

application/pdf Märwil Umgebung 18.12.2015.pdf (16,5 MiB)

application/pdf SH Märwil Baubeschrieb Vorabzug 12.04.17 HP.pdf (168,1 KiB)

application/pdf SH Mietaufstellung Bauprojekt Märwil HP.pdf (36,0 KiB)